0

Dr. Peter Dauer LL.M

Fahrlehrerrecht

Kommentar

ohne MwSt. 46,00 €
mit MwSt. 49,22 €

Rechtlich auf dem aktuellen Stand vom 1.1.2020 liefert dieser Kommentar einen umfassenden Überblick über die grundlegenden Vorschriften des Fahrlehrerrechts und ihre Umsetzung in der Praxis.

Insgesamt fand eine Rechts- und Verwaltungsvereinfachung statt. Außerdem kam es zu einer Umsetzung der Datenschutzrichtlinie sowie zu redaktionellen Anpassungen.

Schwerpunkte:

  • Geänderte Anerkennungsvoraussetzungen für Ausbildungsfahrlehrer und
    geänderte Nachweis- und Anzeigepflichten
  • Musterplan für Stundenverteilung im Lehrpraktikum neu
  • Ausbildungsnachweis und Ausbildungsbescheinigung für Fahrschüler jetzt in einem Formular
  • Verbesserung der Verfahren und der Möglichkeiten der Digitalisierung zwischen Fahrschulen, Technischen Prüfstellen und Fahrerlaubnisbehörden
  • Anforderungen an Lehrmittel (§ 4 Satz 2 DVFahrlG) geändert


Dieses Werk ist nicht nur für Fahrlehrer konzipiert, sondern ist auch für Fahrlehrer-ausbildungsstätten relevant. Ebenso ist es geeignet für alle Juristen, Behörden und öffentliche Verwaltungen, die mit dem Fahrlehrerrecht und den Fragen zum Erwerb und der Erteilung von Fahrlehrer- und Fahrschulerlaubnissen befasst sind.

Softcover

ohne MwSt. 46,00 €
mit MwSt. 49,22 €

Sofort lieferbar Es kommen noch Versandkosten hinzu.

Produktdetails

Einband Softcover
Maße 16,8 x 24 cm
Seitenzahl 828 Seiten
Auflage 2. Auflage 2020
Bestell-Nr. 27347

Autor

Dr. Peter Dauer LL.M

Leitender Regierungsdirektor a.D.; ehemals Leiter Abteilung Grundsatzangelegenheiten des Straßenverkehrs Behörde für Inneres und Sport in Hamburg, zuständig für Fahrerlaubnis- und Fahrlehrerrecht

Dr. Peter Dauer LL.M

Leitender Regierungsdirektor a.D.; ehemals Leiter Abteilung Grundsatzangelegenheiten des Straßenverkehrs Behörde für Inneres und Sport in Hamburg, zuständig für Fahrerlaubnis- und Fahrlehrerrecht