0

Martin Strehl

Recht im Straßenverkehr

ohne MwSt. 24,80 €
mit MwSt. 26,54 €

Juristischer Ratgeber und optimaler Wegweiser durch das weite gesetzliche Spektrum des Verkehrsrechts – für Fahrlehrer, Berufskraftfahrer und Verkehrserzieher

In einer verständlichen und anschaulichen Sprache liefert das Standardwerk alle wichtigen Informationen insbesondere für den Kompetenzbereich „Recht“ bei der Aus- und Weiterbildung von Fahrlehrern. Es vermittelt einen systematischen Gesamtüberblick über die Grundlagen und relevanten Vorschriften rund um das Verkehrsrecht und enthält neben ausführlichen Erläuterungen zu den einschlägigen Ordnungswidrigkeiten und Strafvorschriften auch Informationen zu Haftung, Versicherung und Steuern sowie zur Beförderung von Gütern und Personen:

  • Grundlagen des Rechtsstaats, Rechtssystematik, verkehrsrechtliche Vorschriften und angrenzende Rechtsgebiete 
  • Verhalten im Straßenverkehr
  • Fahrerlaubnis- und Zulassungsrecht
  • Ordnungswidrigkeiten und Bußgeldverfahren
  • Verkehrsstraftaten und Strafverfahren
  • Führerscheinentzug, Fahrverbot, Fahrtenbuchauflage
  • Auswirkungen beim Führerschein auf Probe
  • Mehrfach-Verkehrssünder
  • Verkehrsverstöße im Ausland
  • Zivilrechtliche Folgen (Personen- und Sachschaden, Haftung und Versicherung)
  • Güter- und Personenbeförderung samt Sozialvorschriften
  • Elektrokleinstfahrzeuge

 

Damit spricht das Fachbuch nicht nur Fahrschulen, Fahrlehrer und Fahrlehrerausbildungsstätten an, sondern auch Prüfer und Verkehrserzieher sowie Berufskraftfahrer und interessierte Autofahrer.

Mit Hilfe von jeweiligen Fragen- und Antwortteilen können die eigenen Kenntnisse jederzeit überprüft und aufgefrischt werden. Viele praktische Zusatzinformationen, z. B. Musterbescheide, Promillewerte mit Berechnung, Statistiken, Auszug aus dem Bußgeldkatalog, sind darüber hinaus im Anhang des Buches zu finden.

 

NEU in der 39. Auflage:

  • Umfangreich geändertes Berufskraftfahrerqualifikationsrecht:
    • Der Fahrerqualifizierungsnachweis ersetzt die bisherige Schlüsselzahl 95 im Führerschein und ist als zusätzliches Dokument mitzuführen.
    • Erfassung der Grundqualifikation und Weiterbildungen durch das Kraftfahrt-Bundesamt (Berufskraftfahrerqualifizierungsregister – BQR)
  • Neue Rechtsprechung, insbesondere zu Elektrofahrzeugen und E-Scootern
  • Elektrofahrzeuge: neue befristete Ausnahmeregelung zur Kfz-Steuer bei Erstzulassung bis Ende 2025
  • Aktuelle Entwicklungen zum Bußgeldkatalog nach der Bußgeldreform 2020
  • Neue Statistiken

 

Geeignet für:

  • Fahrlehrer, Fahrschulen und Fahrlehrerausbildungsstätten
  • Prüfer
  • Kfz-Sachverständige
  • Berufskraftfahrer
  • Verkehrserzieher
  • Interessierte Autofahrer

Softcover

ohne MwSt. 24,80 €
mit MwSt. 26,54 €

Sofort lieferbar Es kommen noch Versandkosten hinzu.

Produktdetails

Einband Softcover
Maße DIN A5
Seitenzahl 304 Seiten
Auflage 39. Auflage 2021
Bestell-Nr. 27311

Autor

Martin Strehl

Martin Strehl ist Verkehrsjurist und Fahrlehrer. Von 1981 bis 2008 war er beim Verkehrs-Institut Bielefeld in leitenden Positionen und als Dozent in der Aus- und Weiterbildung von Fahrlehrern tätig.

Martin Strehl

Martin Strehl ist Verkehrsjurist und Fahrlehrer. Von 1981 bis 2008 war er beim Verkehrs-Institut Bielefeld in leitenden Positionen und als Dozent in der Aus- und Weiterbildung von Fahrlehrern tätig.