0

Gisela Spitzlei

Verordnung einer Krankenbeförderung

Ist alles richtig?

ohne MwSt. 4,80 €
mit MwSt. 5,14 €

 

Die Patientenbeförderung ist für viele Taxi- und Mietwagenunternehmer ein wichtiges wirtschaftliches Standbein. Der Fahrpreis wird von den Krankenkassen jedoch nur erstattet, wenn eine von der Arztpraxis ordnungsgemäß ausgefüllte und unterschriebene Notwendigkeitsbescheinigung vorgelegt wird.

Im praktischen Teil der Broschüre werden an Hand von Musterbeispielen die wichtigsten Beförderungsfälle genau erläutert und beschrieben, z. B.

  • Beförderung von Patienten mit entsprechendem Behindertenausweis
  • Fahrten zur ambulanten Dialysebehandlung
  • Verlegungsfahrten

 

So kann das Fahrpersonal bereits vor der Fahrt alle Angaben der vorgelegten Bescheinigung auf Richtigkeit und Vollständigkeit überprüfen. Der Unternehmer erspart sich so mühsame Nachfragen und Zeit bei der Abrechnung.

Im Textteil sind die aktuellen rechtlichen Vorschriften für einen Krankentransport ausführlich dargestellt. Die Broschüre eignet sich deshalb auch ausgezeichnet als Schulungsmaterial für Ihre Fahrer und Firmenpräsent für Arztpraxen.

Die 6. überarbeitete Auflage wurde auf den neuesten rechtlichen Stand gebracht und berücksichtigt die jüngste Aktualisierung der Krankentransport-Richtlinie, die am 1. Oktober 2020 in Kraft getreten ist.

Broschüre

ohne MwSt. 4,80 €
mit MwSt. 5,14 €

Sofort lieferbar Es kommen noch Versandkosten hinzu.
Mindestbestellmenge = 4 Expl.

Produktdetails

Einband Broschüre
Maße DIN A5 hoch
Seitenzahl 32 Seiten
Auflage 6. Auflage 2021
Bestell-Nr. 14552

Staffelpreise

ab 10 Stück 4.56 € | 4,88 €
ab 20 Stück 4.42 € | 4,73 €
ab 50 Stück 4.27 € | 4,57 €

Autor

Gisela Spitzlei

Gisela Spitzlei ist Geschäftsführerin der Abrechnungsstelle Spitzlei GmbH in Kerpen und seit 46 Jahren Mitglied der Fachvereinigung Personenverkehr Nordrhein und 22 Jahre Vorsitzende des Ausschusses Krankenfahrten beim Bundesverband Taxi und Mietwagen.

Gisela Spitzlei

Gisela Spitzlei ist Geschäftsführerin der Abrechnungsstelle Spitzlei GmbH in Kerpen und seit 46 Jahren Mitglied der Fachvereinigung Personenverkehr Nordrhein und 22 Jahre Vorsitzende des Ausschusses Krankenfahrten beim Bundesverband Taxi und Mietwagen.