0

Bernhard Frie, Stephanie Demes

Fahrer gewinnen und motivieren

Praxistipps gegen Fahrermangel

 

ohne MwSt. 13,90 €
mit MwSt. 14,87 €

Fahrermangel ist eines der Top-Themen

Es wird für Unternehmer immer schwieriger, gute und qualifizierte Kraftfahrer zu finden beziehungsweise auf Dauer an sich zu binden. Durch Fluktuation und Fehlzeiten der Mitarbeiter entstehen hohe Kosten.

Die 4. Auflage dieses Ratgebers geht auf den aktuell in Deutschland spürbaren Fahrermangel ein und zeigt Wege auf, diesem zu begegnen. Er richtet sich an Unternehmer, Fuhrparkleiter und Ausbilder, die sich mit der Gewinnung von Fahrern sowie der Führung von Mitarbeitern beschäftigen. Es enthält auf 72 Seiten konkrete Vorschläge sowie Denkanstöße, wie Sie gute Fahrer finden und an Ihr Unternehmen binden können.

Aus dem Inhalt:

  • Was ist Motivation und wie vermeidet man Demotivation?
  • Wie findet man neue Fahrer?
  • Woran erkennt man einen guten Bewerber?
  • Neue Mitarbeiter richtig integrieren/vom ersten Tag an für gute Stimmung sorgen
  • Wie stärkt man das Team? Und wie erfährt man, was die Fahrer wirklich nervt (oder was sie für Sorgen/Probleme haben)?
  • Wie man durch immaterielle und materielle Anreize für mehr Zufriedenheit sorgen kann
  • Arbeitsschutz und medizinische Unterwegsversorgung als Mittel zur Motivationsförderung
  • Richtig umgehen mit Fehlzeiten/Mitarbeitergespräche richtig führen
  • Aktualisierte Adressen und Kontakte

 

Mit vielen unterschiedlichen Ideen für große und kleine Unternehmen - so finden Sie den Mix, der für Sie passt!

Gut ausgebildete und vor allem motivierte Fahrer gelten als die Visitenkarte eines Transport- oder Omnibusunternehmers und garantieren ein gutes Firmenimage.

Broschüre

ohne MwSt. 13,90 €
mit MwSt. 14,87 €

Sofort lieferbar Es kommen noch Versandkosten hinzu.

Produktdetails

Einband Broschüre
Maße DIN A5
Seitenzahl 72 Seiten
Auflage 4. Auflage 2014
Bestell-Nr. 26049

Autor

Bernhard Frie

Bernhard Frie ist Leiter Distribution der apetito AG, Rheine. Bei der Personalarbeit legt er besonderen Wert auf die Ausnutzung immaterieller Anreizsysteme und die Förderung der Eigenmotivation seiner Mitarbeiter.

Stephanie Demes

Stephanie Demes hat ihren Abschluss als Diplom-Betriebswirtin in Münster gemacht. Bereits während des Studiums lagen Ihre Schwerpunkte u.a. in den Bereichen Logistik, Organisations- und Informationsmanagement sowie Personal- und Bildungsmanagement. Berufserfahrung sammelte sie parallel dazu im Logistikbereich der apetito AG. Seit 2012 ist sie bei einem Textilunternehmen im Category Management tätig.

Bernhard Frie

Bernhard Frie ist Leiter Distribution der apetito AG, Rheine. Bei der Personalarbeit legt er besonderen Wert auf die Ausnutzung immaterieller Anreizsysteme und die Förderung der Eigenmotivation seiner Mitarbeiter.

Stephanie Demes

Stephanie Demes hat ihren Abschluss als Diplom-Betriebswirtin in Münster gemacht. Bereits während des Studiums lagen Ihre Schwerpunkte u.a. in den Bereichen Logistik, Organisations- und Informationsmanagement sowie Personal- und Bildungsmanagement. Berufserfahrung sammelte sie parallel dazu im Logistikbereich der apetito AG. Seit 2012 ist sie bei einem Textilunternehmen im Category Management tätig.