Bitte beachten Sie, dass Sie eBooks nur über unseren Kooperationspartner Ciando beziehen können, so dass wir Sie, nachdem Sie auf unten stehenden Ciando-Link geklickt haben, auf dessen Seite weiterleiten.

Aus dem Inhalt
Wissen Sie, wieviel Ihre Transporte kosten?

Mit diesem Kalkulationstool können Sie jetzt ganz leicht die Kosten bzw. Preise für Ihre Lkw-Transporte ermitteln.

Das Programm läuft auf der Basis von Excel (siehe Mindestanforderungen ganz unten). Dabei ist es ganz übersichtlich gestaltet und intuitiv zu bedienen. ALLE Kostenbestandteile werden aufgeschlüsselt!

Das leistet das Programm:

  • Anlegen von bis zu 20 Lkw als Basis für die Kalkulation
  • Tourenkalkulation auf Basis von Lkw-spezifischen km- und Tagessätzen
  • Berücksichtigung von Fracht-, Leer- und Maut-Kilometern
  • Durchführung einer Vollkosten- und Deckungsbeitragskalkulation
  • Ermittlung von Touren-, Tonnen- und 100-kg-Satz
  • Simulieren von Kostenveränderungen (z.B. veränderter Dieselpreise, Fahrerkosten...)
  • Durchführung von CO2-Berechnungen

Wie funktioniert's?

Das Programm wurde von Transportkosten-Spezialist Prof. Dr. Paul Wittenbrink entwickelt. Es läuft durch Excel-Einbindung auf den aktuellen MS Office-Versionen. Das Programm wird Ihnen nach Bestellung per Download zur Verfügung gestellt (Download-Link siehe Bestellbestätigungs-Mail; Download-Frist beträgt zwei Wochen). Zum Download-Paket gehört außerdem ein umfangreiches Benutzerhandbuch inkl. einer kompakten Darstellung der Grundlagen einer Transportkostenkalkulation. So können Sie sofort loslegen!

Mindestanforderungen:

Software: Microsoft Excel 2010, Windows XP oder höher, Adobe Reader 9 (für das Handbuch)
Hardware: IBM-kompatibler PC ab 500 MHz, 256 MB RAM Arbeitsspeicher, 1,5 MB Festplattenspeicher, Monitor mit einer Mindestauflösung von 1024x576 px.

Autoren

Paul Wittenbrink

Prof. Dr. Paul Wittenbrink ist als ehemaliger Leiter Marketing & Sales und Geschäftsführungsmitglied der SBB Cargo AG sowie als früherer Leiter des Bereiches Kombinierter Verkehr bei der Deutschen Bahn AG ein ausgewiesener Kenner des Deutschen und Schweizer Transport- und Logistikmarktes. Seit Ende 2006 ist Paul Wittenbrink Professor für Transport und Logistik an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach. Darüber hinaus ist er Mitglied des Beirates der Studiengesellschaft für Kombinierten Verkehr (SGKV); wissenschaftlicher Berater des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) und stellvertretender Leiter des Arbeitsausschusses 1.8 Güterverkehr der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV).

Prof. Dr. Paul Wittenbrink ist darüber hinaus Mitgesellschafter der hwh Gesellschaft für Transport- und Unternehmensberatung mbH in Karlsruhe (www.hwh-transport.de). Mit der hwh führt er Forschungsvorhaben durch, begleitet Verlader sowie Transport- und Logistikunternehmen bei ihrer Strategieentwicklung und entwickelt und im­plementiert Kostenrechnungs- und Controllingsysteme für Bahn-, Lkw und Busverkehre. Gemeinsam mit der Verkehrsrundschau führt er Seminare zur Kostenrechnung und Strategieentwicklung im Transport- und Logistikbereich durch.

Downloads
pdf Beispielansichten Truck 2.0
(760 kb/pdf)

Verwandte Produkte